Presse & Aktuelles

Tubex Ventex: der Star des neuen Tubex Videos

21 April 2011

Forstwirtschaft

Lange haben wir an der Erstellung eines Videos gearbeitet, um die Vorteile von Tubex besser darzustellen.

Lange haben wir an der Erstellung eines Videos gearbeitet, um die Vorteile von Tubex besser darzustellen. Wir glauben, dass es nicht nur für Förster, Techniker und Akademiker, sondern auch für jeden, der an Pflanzungen interessiert ist, von Bedeutung ist, die positiven Ergebnisse, die durch die Verwendung von Tubex Produkten erzielt werden, in einem realen Umfeld zu sehen. Das Tubex Video wurde im Wald von Baden-Baden gedreht und soll Einblick in die unglaublich vielen Vorteile bieten, die sowohl für die Pflanzen und Förster, als auch für die Umwelt durch den Einsatz von Tubex Wuchshüllen entstehen. Erklären wird uns dies kein geringerer als Dr. Anton Hammer, der beim Versuch mit den Herausforderungen der Wiederaufforstung aufgrund der von Lothar verursachten Schäden fertig zu werden, die Tubex Technologie entdeckte.

Das Video dient dazu, sich die unzähligen vorteilhaften Aspekte der Verwendung von Ventex  vor Augen zu führen und diese zu unterstreichen. Konkurrenzflora, Verbissschäden und das Fegen am jungen Trieb gefährden Überleben und Wachstum des neu gepflanzten Bäumchens. Die Lösung zum Schutz der Pflanzen bietet Tubex Ventex.

Wird die Wuchshülle fest im Boden befestigt und mit den zwei vormontierten, losen Kabelbindern angebracht, bietet sie der jungen Pflanze vollständigen Schutz.

Zusätzlich zu diesem Schutz bieten die Tubex Wuchshüllen auch noch eine optimale Isolation, was zu einem für das Wachstum der Pflanze sehr vorteilhaften Mikroklima führt. Das Mikroklima wird durch Ventilationslöcher im unteren Bereich der Hüllen erreicht. Dadurch entsteht eine Art Kamineffekt, so dass sich keine Feuchtigkeit oder Hitze in der Röhre staut. Gleichzeitig bekommt die Pflanze jedoch genügend frische Luft und CO2, was sie im Vergleich zu einer Pflanze ohne Wuchshülle wesentlich schneller wachsen lässt. Dadurch sehen wir ein vor acht Jahren gepflanztes Bäumchen heute mit einem prächtigen Wurzelsystem, einer Höhe von 7 m und einem BHD>7cm.

Eine einzigartige Kombination besonderer Merkmale macht Tubex Ventex so vorteilhaft für junge Bäumchen. Die Wuchshüllen werden aus UV-stablisiertem Polypropylen hergestellt und zersetzen sich nach 8-10 Jahren. Der Rand oben ist aufgeweitet, so dass die Pflanze nicht daran scheuern kann und beschädigt wird. Das patentierte Ventilationssystem wurde unter wissenschaftlicher Aufsicht entwickelt, um genau den richtigen Grad an Ventilation und CO2 für ein ausgeglichenes Wachstum der Pflanze zu bieten.  Zusätzlich dazu gewährt die transluzente, grüne Farbe der Wuchshülle eine optimale Lichtdurchlässigkeit. Die LaserLine ist eine vordefinierte Sollbruchstelle wenn das Wachstum den Durchmesser der Röhre übersteigt.

Das Neuen Tubex video